Logo Game Booster: Technologie zur Leistungsoptimierung von Spielen

Game Booster Mit der Funktion Game Booster können Sie die Leistung von Spielen AUTOMATISCH verbessern.

Diese Funktion überwacht den Start von Vollbildspielen und versucht, ihre Leistung zu erhöhen.
Zur Leistungserhöhung der Spiele führt Game Booster folgende Aktionen aus:
  • Game Booster weist den Prozessor an, der Spielanwendung die höchste Priorität einzuräumen

  • Game Booster bevorzugt die Zuweisung von RAM an Interaktionen des BS mit der Spielanwendung

  • Game Booster bevorzugt die Interaktionen des Spiels mit dem Dateisystem
  • Wenn der Systemspeicher beim ersten Start des Spiels stark ausgelastet oder der Speicherplatz des RAM gering ist, verteilt Game Booster den Speicher auf Kosten von Hintergrundaufgaben mit hohem Ressourcenverbrauch zugunsten des Spiels um.

  • Reicht dieses Verfahren nicht aus oder hat der Computer eine schwache Konfiguration, hält Game Booster nicht kritische Windows-Dienste während der Ausführung des Spiels an, um Systemressourcen freizusetzen.
Diese Vorgänge entfesseln beim Spielen das gesamte Potenzial Ihres Computers.
Wenn Sie das Spiel beenden, setzt Game Booster Ihren PC automatisch auf den ursprünglichen Zustand zurück.